Für eine logopädische Therapie benötigen Sie eine Heilmittelverordnung von ihrem behandelnden Arzt. Je nach Störungsbild können die folgenden Ärzte eine Verordnung ausstellen: Kinderärzte, Kinder- und Jugendpsychiater, Hals-Nasen-Ohrenärzte, Phoniater, Neurologen, Allgemeinmediziner, Internisten, Kieferorthopäden und Zahnärzte. Hausbesuche sind nach ärztlicher Verordnung ebenfalls möglich.
Nachdem Sie eine Verordnung erhalten haben, melden sie sich telefonisch oder persönlich in der Praxis an. Wir vereinbaren dann mit Ihnen einen Termin für ein Erstgespräch.
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die Kosten für eine Therapie selbst zu zahlen.

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt zu uns auf.

Neuigkeiten
Video-leer